Autorentag mit Chloe Jackson

Persönliche Fragen

Was machst du in deiner Freizeit, wenn du nicht gerade an deinen Büchern schreibst?

… Entweder lese ich, verbringe Zeit im Reitstall oder treffe mich mit Freunden.

Hast du verborgene Talente?

… Ob man es als Talent bezeichnen kann, bezweifle ich. Aber egal wo ich bin, mir passiert immer irgendetwas peinliches.

Was ist deine Lieblingssüßigkeit?

… Schokolade.

Welche Buchverfilmung war bisher die Beste, die du gesehen hast und warum?

… Maze Runner – Die Auserwählten. Der Film ist kaum vom Buch abgewichen und auch die Schauspieler waren in etwa so, wie ich sie mir beim Lesen vorgestellt habe.

Wenn du für 6 Monate in die Sahara müsstest, welche 3 Dinge würdest du mitnehmen?

… Wasser, ein Kamel und Sonnencreme. Dann könnte ich entspannt durch die Wüste reiten.

Wie wichtig ist für dich der Schreibstil eines Autors? Meinst du, dass er irgendwas über ein Buch aussagt?

… Das ist für mich das Wichtigste! Wenn mir der Schreibstil nicht zusagt, dann kann die Handlung noch so spannend sein, aber ich würde einfach nicht weiterlesen können.

Hast du persönliche Lieblingsautoren?

… Sebastian Fitzek, Karen Rose, T.M. Frazier.

Wenn du aus allen Tieren dein Haustier wählen könntest, welches wäre das?

… Ich würde eine Katze wählen.

Was liebst du am Autorin sein am meisten?

… Diesen Moment, wenn du dein Buch auf die Öffentlichkeit losgelassen hast und die ersten Lesermeinungen eintrudeln.

Wolltest du schon immer Bücher schreiben?

… Nein. Eigentlich wollte ich immer Schauspielerin werden. 

FRAGEN ZUM SCHREIBEN

Was machst du in deiner Freizeit, wenn du nicht gerade an deinen Büchern schreibst?

… Entweder lese ich, verbringe Zeit im Reitstall oder treffe mich mit Freunden.

Hast du verborgene Talente?

… Ob man es als Talent bezeichnen kann, bezweifle ich. Aber egal wo ich bin, mir passiert immer irgendetwas peinliches.

Was ist deine Lieblingssüßigkeit?

… Schokolade.

Welche Buchverfilmung war bisher die Beste, die du gesehen hast und warum?

… Maze Runner – Die Auserwählten. Der Film ist kaum vom Buch abgewichen und auch die Schauspieler waren in etwa so, wie ich sie mir beim Lesen vorgestellt habe.

Wenn du für 6 Monate in die Sahara müsstest, welche 3 Dinge würdest du mitnehmen?

… Wasser, ein Kamel und Sonnencreme. Dann könnte ich entspannt durch die Wüste reiten.

Wie wichtig ist für dich der Schreibstil eines Autors? Meinst du, dass er irgendwas über ein Buch aussagt?

… Das ist für mich das Wichtigste! Wenn mir der Schreibstil nicht zusagt, dann kann die Handlung noch so spannend sein, aber ich würde einfach nicht weiterlesen können.

Hast du persönliche Lieblingsautoren?

… Sebastian Fitzek, Karen Rose, T.M. Frazier.

Wenn du aus allen Tieren dein Haustier wählen könntest, welches wäre das?

… Ich würde eine Katze wählen.

Was liebst du am Autorin sein am meisten?

… Diesen Moment, wenn du dein Buch auf die Öffentlichkeit losgelassen hast und die ersten Lesermeinungen eintrudeln.

Wolltest du schon immer Bücher schreiben?

… Nein. Eigentlich wollte ich immer Schauspielerin werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen bei Herz im Buch!

Herz im Buch ist ein Bücherblog durch den wir unsere Leidenschaft

mit euch teilen

wollen.

 

Tragt ihr auch euer Herz im Buch? 

 

Wenn ihr Fragen oder Ideen habt, kontaktiert uns gerne:

 

herzimbuch@web.de