Rezension zu "True Lovers - Hot Hero" von Lauren Rowe

True Lovers - Hot Hero von Lauren Rowe


 

Der Klappentext:

 

Colby Morgan, der älteste der Morgan-Brüder, ist mit Leib und Seele Feuerwehrmann. Als er ein Baby aus einem brennenden Haus rettet, wird er schwer verletzt. Auf der Intensivstation lernt er die gut aussehende Physiotherapeutin Lydia Decker kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Auch Lydia ist vom ersten Augenblick an Feuer und Flamme für den attraktiven Colby. Doch sie hat schon einmal einen geliebten Menschen verloren und will sich seitdem nicht mehr auf eine Beziehung einlassen. Es ist an der Zeit, dass Colby das Feuer der Leidenschaft in ihr neu entfacht.

 

 

Meine Meinung:

 

Ich habe so verdammt lange auf dieses Buch hingefiebert, dass ich es kaum glauben konnte, als ich es endlich in den Händen hielt. Und ich war sofort verliebt in das Äußere, in das Innere, einfach in alles. Am Anfang hatte ich auch so meine Bedenken, ob ich mich wieder gut in die Geschichte einfinden kann, da der letzte Teil ja schon ein Weilchen her ist, aber diese Sorge war komplett unbegründet! Denn ich war sofort wieder Teil der Morgan-Familie und habe mich auch gleich wieder pudelwohl gefühlt. Knapp 500 Seiten in 3 Tagen – und das auch nur, weil ich auch noch ein Privatleben habe. Sonst wäre ich wohl in null Komma Nichts durch gewesen. Dieses Buch ist grandios und ich muss einfach sagen, dass ihr es lesen müsst!

 

Die Geschichte wird von den beiden Protagonisten – Colby und Lydia – erzählt und ich hätte es mir anders nicht wünschen können. Die Mischung aus Colbys und Lydias Sichten war einfach perfekt und beide haben sich wirklich passend ergänzt. Der Schreibstil von Lauren Rowe ist einfach mitreißend und spannend und gleichzeitig auch sehr gefühlvoll. In ihren Büchern kann man sich einfach verlieren. Zu einer unterhaltsamen Geschichte gesellt sich eine sehr emotionale Idee, die perfekt umgesetzt wurde. Manchmal sind mir sogar die Tränen gekommen, so traurig waren manche Momente. Gleichzeitig ist das Buch sexy und abenteuerlustig, ich habe eine reine Achterbahn der Gefühle durchlebt.

 

Das Cover ist ein klarer Hingucker. Es wirkt edel und ist schlicht, was das Buch aber zu einem besonderen Highlight im Bücherregal macht. Ich schau mir das Buch einfach gerne an und finde es auch schön, dass alle Bücher der Reihe vom Äußeren her perfekt zusammen passen.

 

Die Protagonisten sind wieder sehr gut ausgearbeitet und zeigen beide einen besonderen Charakter. Colby ist mein Held, mein persönlicher Liebling, weil einfach so viel Gutes in ihm steckt. Colby ist aufopferungsvoll, mutig, stark und liebevoll. Er ist so ziemlich alles, was Frau sich nur wünschen könnte. Manchmal könnte er ein wenig besser auf sein Leben aufpassen, aber hey, wer ist denn schon komplett perfekt? Sein weibliches Pendant bildet Lydia, die schon viel in ihrem jungen Leben ertragen musste. Doch trotzdem haben all die Schicksalsschläge sie nicht verbittert gemacht. Sie ist eine ehrgeizige junge Frau, die für ihre Lieben kämpft und alles für die Menschen geben würde, die sie liebt. Die Beiden sind wirklich wie Topf und Deckel und ihre gemeinsame Reise mitzuverfolgen, war einfach wunderschön!

 

Mein Fazit: 

 

Der dritte Band der „True-Lovers-Reihe“ ist ein absolutes Lesehighlight, welches ich euch aus tiefstem Herzen empfehlen kann. Es hebt sich mit seiner Geschichte zwar ein wenig von den Vorgängern ab, aber mir gefiel dieser ernstere Aspekt im ganzen Buch wirklich gut. Die Autorin überzeugt mit einer wundervoll ausgearbeiteten Idee, einem tollem Schreibstil und perfekt zueinander passenden Protagonisten. Die Morgans können mich einfach immer wieder überzeugen und ich kann jetzt schon kaum den vierten Band erwarten. 

 

Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. 

 5 Sternchen von 5 Sternchen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen bei Herz im Buch!

Herz im Buch ist ein Bücherblog durch den wir unsere Leidenschaft

mit euch teilen

wollen.

 

Tragt ihr auch euer Herz im Buch? 

 

Wenn ihr Fragen oder Ideen habt, kontaktiert uns gerne:

 

herzimbuch@web.de