Rezension zu "Bad Prince - Royale Flucht" von J. S. Wonda

True Lovers - Hot Hero von Lauren Rowe


 

   

 

Der letzte Band der royalen Dilogie über das britische Königshaus!

 

»BAD PRINCE: Royale Flucht« ist der letzte Band der Bad-Prince-Reihe, enthüllt alle Geheimnisse, die Band 1 aufgeworfen hat, und erzählt die Geschichte rasant weiter!

 

Meine Meinung:

  

Bad Prince 1 war richtig richtig gut und ganz ehrlich? Der zweite Band steht dem ersten in nichts nach. Die Autorin hat wieder grandiose Ideen umgesetzt und einen absoluten Suchtfaktor erschaffen, der mich quasi durch das Buch getragen hat. Ich liebe das Buch, ich liebe die Geschichte, ich liebe Chester. Hier ist meiner Meinung nach alles perfekt, denn ich habe keinen einzigen Kritikkorn gefunden. Die Bücher von J. S. Wonda sind einfach richtig gut, deswegen zählt sie auch zu meinen liebsten Autorinnen! Bad Prince ist zwar in der Sparte Liebesroman eingegliedert, aber eine  super kitschige Geschichte findet man hier nicht, sondern eine voller Spannung, Drama und Nervenkitzel. Lest und liebt es einfach!

 

Das Buch wird hauptsächlich von Paige und Chester beschrieben, doch auch Alec hat ab und zu seinen Gastauftritt. Eine Besonderheit bilden die Briefe von Anna, die eine Verbindung zur Dark Prince-Reihe herstellen. Man braucht jedoch kein Verständnis dieser Reihe, um Bad Prince lesen zu können, es ist aber auf jeden Fall ein schöner Zusatz, wenn man ein paar Hintergründe im Voraus besser verstehen möchte und damit dann Zusammenhänge bilden kann. Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt sehr rasant, aber gleichzeitig detailliert und super flüssig zu lesen. Ihre Bücher lassen in mir immer wieder eine Lesesucht entstehen.. Jedes.Einzelne.Buch. schafft es immer wieder aufs Neue. Und so bin ich auch diesem Werk verfallen und konnte es nicht aus der Hand legen. Es ist durchgehend spannend und das Ende ist einfach perfekt getroffen. Ich denke, dass wenn ihr den ersten Band schon mochtet, ihr auch den zweiten Teil lieben werdet.

 

Das Cover und die gesamte Gestaltung sind einfach der Hammer. Es steckt so viel Liebe zum Detail in der ganzen Aufmachung, sodass das Buch einfach ein richtiger Hingucker werden musste. Das Cover gefällt mir mit der royalen Grundlage wirklich gut und auch im Buch selbst hat die Autorin wunderschöne Details eingearbeitet. Würde ich ein Buch erstmal nur aufgrund des Covers kaufen, dann wäre es dieses. Außerdem sind die Bücher von J.S. Wonda sehr hochwertig gedruckt, sodass es mir richtig Spaß gemacht hat, dieses Buch in die Hand zu nehmen.

 

Eine Besonderheit bilden die abgeänderten Märchenzitate, die jedes Kapitel einleiten und mich immer wieder aufs Neue verzaubern konnten.

 

Die Charaktere kennen wir ja schon aus dem ersten Band, doch rückblickend gesehen, haben sie sich wirklich weiterentwickelt. Chester lernt man viel besser kennen und er lässt zwar auch noch oft den Macho raushängen, aber man wird auch öfter Opfer seiner romantischen Ambitionen. Nach diesem Buch bin ich ihm komplett verfallen. Paige ist immer noch die leicht vorlaute schnippische junge Frau, die sich auf jeden Fall nicht alles gefallen lässt. Sie passt meiner Meinung nach richtig gut zu Chester, da er wirklich mal jemandem brauch, der ihm nicht aus der Hand frisst. Diese Charaktermischung ist einfach so explosiv, dass sie dem Buch einen richtigen Schwung an Spannung einbläut.

 

 

Mein Fazit: 

„Bad Prince – Royale Flucht“ ist ein grandioser zweiter Teil, der mit einigen Überraschungen und Wendungen überzeugen kann. Die Geheimnisse, die im ersten Band aufgeworfen wurden, wurden in diesem Teil aufgelöst und gleichzeitig neue Spannungen aufgebaut. Ich finde, dass dieses Buch einfach extrem gut gelungen ist, da der Schreibstil, das Setting und die Charaktere einfach stimmen. Dieses Buch ist ein absolutes Highlight, deswegen bekommt es von mir auch eine klare Leseempfehlung!

 

Vielen Dank an J. S. Wonda für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. 

 5 Sternchen von 5 Sternchen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen bei Herz im Buch!

Herz im Buch ist ein Bücherblog durch den wir unsere Leidenschaft

mit euch teilen

wollen.

 

Tragt ihr auch euer Herz im Buch? 

 

Wenn ihr Fragen oder Ideen habt, kontaktiert uns gerne:

 

herzimbuch@web.de