Rezension zu „Rockford Legends - ACE“ von Kate Lynn Mason

Rockford Legends - Ace von Kate Lynn Mason

  Der Klappentext:

 

Eishockeystar Ace Tremaine ist so heiß, dass selbst die Wüstensonne neben ihm verblasst ...

Findet zumindest Studentin India, als sie ihm in der berüchtigten Sportbar Hell’s Kitchen über den Weg läuft. Ace ist nicht nur unfassbar sexy, er hat auch einen gewissen Ruf, und diesen will sich India zunutze machen, um endlich ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.

Doch da hat sie die Rechnung ohne Bad Boy Ace gemacht, denn dieser ist aufgrund eines Zwischenfalls auf Bewährung. Kein Alkohol, keine ausschweifenden Partys, keine Frauengeschichten – all das hat ihm genug Probleme eingebracht. Die nächsten Monate will er sich ausschließlich auf seine Karriere konzentrieren. Andernfalls riskiert er, seinen Vertrag und damit seinen Traum von der NHL zu verlieren.

India jedoch denkt nicht daran, ihr Vorhaben aufzugeben. Sie will Ace – und das nicht nur für eine Nacht.

Meine Meinung:

 

Oh mein Gott, ich habe mich so verdammt gefreut, als ich gehört habe, dass Kate Lynn Mason ein neues Buch veröffentlicht, da mir ihr letztes schon wirklich gut gefallen hat. Und nun kam sie mit einem Sportler daher und was soll ich sagen? Ich würde entführt in eine tolle Welt! Hier hat sich die Autorin eine mitreißende Geschichte ausgedacht, die mich wirklich begeistert und auch überzeugt hat! Anders geht es gar nicht, denn die Protagonisten sind so verdammt cool und gleichzeitig amüsant, dass durch sie das ganze Buch richtig aufgepeppt wurde!


Die Geschichte wird abwechselnd von Ace und India beschrieben, wobei ich beide Sichten richtig gut fand! Vor allem fand ich es in diesem Buch auch wichtig, dass man beide Seiten kennt, da man sonst Ace sein Verhalten nicht verstanden hätte. Aber so erlebte man als Leser einen tollen Rundumblick und konnte sich ganz der Geschichte hingeben. Der Schreibstil der Autorin ist schon ziemlich humorvoll und gut lesbar, durch realitätsnahe Einbeziehungen fühlt man sich auch wie mitten in einem real existierenden Leben! Die Kapitel waren meistens kürzer, aber das hat mich eigentlich überhaupt nicht gestört, da sich sowieso eins ans andere gereiht hat. Ich habe das Buch wirklich gerne gelesen und hatte richtig Spaß dabei!

Das Cover ist sehr typisch für dieses Genre und mir persönlich gefällt es ganz gut. Ich mag die Farbe, die an Eis erinnert, wodurch wieder ein Bezug zum Inhalt des Buches hergestellt wird. Alles in allem kann ich nur sagen, dass in meinen Augen das Cover einfach gelungen ist! Eine kleine Anmerkung zum Taschenbuch wäre, dass ich die Schrift ziemlich klein fand, wodurch ich mir manchmal vorkam, als würde ich wie eine Schnecke lesen, da man natürlich länger für eine Seite braucht. Aber das ist eine ziemliche Geschmackssache.

Das Beste am Buch bleiben für mich die Protagonisten. Ace ist eigentlich ein absoluter Frauenheld, der nichts anbrennen lässt. Doch aufgrund einiger Ausrutscher muss er sein ausschweifendes Leben zurückstellen und ein wenig die Füße stillhalten. Meiner Meinung nach ist Ace ein Mann mit einer harten Schale, aber einem weichen Kern. Denn gegen India kommt er nicht an – egal wie sehr er es sich wünscht. India ist zwar augenscheinlich süß und brav, aber hinter ihr steckt ein enormer Mut. Außerdem hat sie einen tollen Humor, der mir meine Lesestunden immer wieder aufs Neue versüßt hat. India und Ace passen eigentlich wie die Faust aufs Auge… aber das muss sie ihm erst einmal klar machen. Wie das vonstattengeht? Lest es am besten selbst nach!

 

Mein Fazit: 
„Rockford Legends – ACE“ ist eine humorvolle und prickelnde Liebesgeschichte, die ihr auf jeden Fall lesen solltet. Die Charaktere überzeugen mit Raffinesse und Charme, die Geschichte mit einem gut ausgenutzten Ideenpotential. Ich habe die Geschichte sehr gerne mitverfolgt und kann sie euch deswegen wärmstens empfehlen.

 

Vielen Dank an Kate Lynn Mason für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars. 

 4,5 Sternchen von 5 Sternchen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen bei Herz im Buch!

Herz im Buch ist ein Bücherblog durch den wir unsere Leidenschaft

mit euch teilen

wollen.

 

Tragt ihr auch euer Herz im Buch? 

 

Wenn ihr Fragen oder Ideen habt, kontaktiert uns gerne:

 

herzimbuch@web.de